Arbeitssicherheit

Zentrum für Arbeitsmedizin und
Sicherheitstechnik

Das Sicherheitstechnische Zentrum des AMI Kärnten umfasst qualifizierte Mitarbeiter aus den verschiedensten Fachbereichen.

Durch die enge Zusammenarbeit mit unseren Arbeitsmedizinern bieten wir Ihnen eine umfassende Betreuung in den Bereichen Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz.

Lagerarbeiter
shutterstock_1681854001.jpg

Unsere Sicherheitsfachkräfte (SFK)

Wir unterstützen Sie bei allen Präventivmaßnahmen zur Unfallverhütung. Wir helfen Ihnen, die gesetzlich vorgeschriebenen Verpflichtungen in Ihrem Betrieb zu erfüllen – und stehen Ihnen jederzeit beratend zur Seite.

Unsere Schwerpunkte liegen neben der Tätigkeit als Sicherheitsfachkraft (SFK) auch in der Unterstützung und Durchführung von Arbeitsplatzevaluierung – gemäß dem ArbeitnehmerInnenschutzgesetz § 4 sowie diverse Bundes- und Landesgesetze.

Unser Leistungsprofil:

  • Besichtigung der Arbeitsstätten, Baustellen und auswärtigen Arbeitsstellen

  • Ermittlung und Beurteilung der arbeitsbezogenen Gefahren, Überprüfung und Anpassung

  • Festlegung von Maßnahmen im Sicherheits- und Gesundheitsschutzdokument

  • Erstellung und Hilfestellung bei der Durchführung von Unterweisungen

  • Beratung zur Arbeitssicherheit einschließlich der Unfallverhütung und Unfallanalysen

  • Beratung der ArbeitgeberInnen, ArbeitnehmerInnen, Belegschaftsorganen und Sicherheitsvertrauens-personen

  • Beratung bei der Auswahl von Persönlicher Schutzausrüstung (PSA)

  • Erstellung von Explosionsschutzdokumenten

  • Beratung bei der Organisation des Brandschutzes

  • Beratung bei der Erstellung von Fluchtplänen

  • Arbeitsplatzbezogene Messungen (Klima, Lärm, Beleuchtung, Schadstoffe) auch in Zusammenarbeit mit der AUVA

  • Mitwirkung bei der Planung neuer Arbeitsstätten

  • Leistungen nach dem ArbeitnehmerInnen-schutzgesetz § 76 (3) und § 77

  • Leistungen und Beratung bei der Umsetzung diverser Verordnungen zum ASchG, z.B. der AStV, AM-VO, VOLV, BS-V, ESV, jeweils in den geltenden Fassungen.

Technisches Büro

Das AMI Kärnten bietet über sein technisches Büro folgende Dienstleistungen an:
 

  • Leistungen gemäß Bauarbeiterschutzverordnung (BauV)

  • Prüfung technischer Arbeitsmittel

  • Überprüfungen nach Arbeitsmittelverordnung

  • Überprüfung von Betriebsanlagen gemäß § 82b Gewerbeordnung (GewO)

  • Erstellung von Abfallwirtschaftskonzepten

  • Abnahme von Hebezeugen, kraftbetriebenen Toren, automatischen Türen, Hebebühnen etc.

  • Durchführung von Risikoanalysen und Sicherheitsbewertungen für Maschinen und Anlagen

  • Überprüfung und Kontrolle der Spielgeräte lt. ÖNORM EN 1176

  • usw.
     

shutterstock_1718991274.jpg

Wir unterstützen Sie in den verschiedensten Bereichen.

Arbeitsmedizin

Arbeitsmedizinische Betreuung, Begehung der Arbeitsplätze, Unterstützung bei der Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen etc.

(Eignungs- und Folgeuntersuchungen etc.)

Arbeitspsychologie

Mental stark im Beruf: Stressmanagement und Beratung für ein gesundes Betriebsklima, Förderung der Motivation von MitarbeiterInnen etc

Betriebliche Gesundheitsförderung

Aktiv und gesund: Angebote zu Bewegung, Ernährung und Entspannung für die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter.